Alternativlos, das Wort des Jahres – zumindest das Lieblingswort dieser Regierung?

Alljährlich wird das Unwort des Jahres gekrönt.

In diesem Jahr wäre ich und wohl viele andere dafür, dass „alternativlos“ zum Un-Wort des Jahres gekrönt wird. Zumindest können wir es als das Lieblingswort dieser Regierung krönen, die damit wohl gern die Demokratie abschaffen würde.

Einige Beispiele für die Verwendung von „alternativlos“ und der Krönungsmöglichkeit zum Unwort des Jahres 2010:

Kreditzusage für Griechenland – alternativlos

Sparkurs – alternativlos

Afganistaneinsatz – alternativlos

Bankenenteignung – alternativlos

Merkels Führungsstil – alternativlos

Euro-Rettungsschirm – alternativlos

Stabi-Pakt – alternativlos

Was wählen Sie zum Unwort des Jahres 2010?

GivenWord – auch Sie können Ihr Wort geben.