Kategorie-Archiv: Weltgeschehen

Alles, was außerhalb Deutschlands so geschieht …

Vorsätze fürs neue Jahr …

… entstehen meist in der Sylvesternacht und halten bis … Nun, meist nicht sehr lang.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Mahatma Gandhi, 02.10.1869 – 30.01.1948, indischer Freiheitskämpfer

2010 war ein bewegtes Jahr und unsere Erde vermittelte den Eindruck, als wenn sie ihre undankbaren Bewohner abschütteln wollte, die mit ihrem Planeten genauso achtlos umgehen, wie mit ihren Mitmenschen. Vorsätze fürs neue Jahr … weiterlesen

Was denkt Julian Assange (Wikileaks), was motiviert ihn?

Vor wenigen Tagen stellte ich die Frage, wer Julian Assange ist, was ihn motiviert. Heute habe ich einen erstaunlich sachlich recherchierten Artikel in der Süddeutschen (online) gefunden, der jedem, der sich diese Frage stellt, ein paar Antworten gibt.

Antworten, die so sehr das Gegenteil dessen darstellen, was die Politiker dieser Welt – momentan natürlich vor allem amerikanische Politiker – nach außen über diesen Mann verkünden wollen.

Wer die Presse, Kommetare in Online-Medien und Aktionen verfolgt, stellt fest: Je mehr Politiker und Presse versuchen diesem Mann und seinem Image zu schaden, desto stärker wird der Rückhalt, den er durch die Menschen der einzelnen Länder erfährt.

Julian Assange steht plötzlich vor allem für eins: Mut. Was denkt Julian Assange (Wikileaks), was motiviert ihn? weiterlesen

Julien Assange (Wikileaks) – Held, Revolutionär, Verfolgter, Retter der „normalen“ Menschen?

Wer immer dieser Julian Assange, Gründer von Wikileaks, auch ist und was ihn motiviert: Mut hat er. Mut der allen „Menschen“ dieser Welt Hoffnung macht.

Unter Politikern, demnächst sicher auch Bankern, ist er sicher inzwischen der meistgehasste und gefürchtete Mann dieser Welt.  Unter den Menschen, die keinen Glauben mehr daran haben, das Politiker zum Wohl des Volkes agieren, das sie einst gewählt hat, hat er sich zumindest Achtung erworben und Hoffnung geweckt. Die Hoffnung darauf, dass sämtliche Korruption ans Licht kommen wird und allen Beteiligten nur noch der Rücktritt bleibt.

Es stellt sich die Frage: Ist sein Tun illegal? Nach welchen Gesetzen, welchen Landes können Richter im Auftrag der Politiker einen Mann verurteilen, der Wahrheiten veröffentlicht, die er selbst nirgendwo entwendet? Ist die Aufklärung seiner Mitmenschen über das tatsächliche Geschehen eine Straftat? Oder ist nichts davon eine Straftat für die man ihn belangen könnte? Julien Assange (Wikileaks) – Held, Revolutionär, Verfolgter, Retter der „normalen“ Menschen? weiterlesen