Schlagwort-Archiv: ALGII

Gibt es noch Politiker ohne „Dreck am Stecken“?

Plagiate, Fahrerflucht, private Vergünstigungen in Form von Krediten, Bestechlichkeit mit hohen Folgekosten fürs „Volk“ und kein Ende in Sicht.

Irgendwie hat das alles langsam einen widerlichen Nachgeschmack. Da werden auf der einen Seite Sanktionen wegen minimaler Verstöße gegen ALGII Empfänger verhängt, die bis zu 100 % vorübergehender Verlust des „Existenzminimums“ bedeuten, aber unsere Herren und Damen Politiker dürfen lügen und betrügen, was das Zeug hält, während sie von unseren Steuergeldern alimentiert werden und keinerlei Sanktionen zu befürchten haben.

Weiß jemand noch was Anstand, Mitgefühl, Verantwortung und Ehre sind? Gibt es noch Politiker ohne „Dreck am Stecken“? weiterlesen

Der Staat als Selbstverhinderer: Ist der Bundesfreiwilligendienst eine Totgeburt?

In den vergangen Tagen wollte ich redaktionell das Angebot einer Website überarbeiten, die über Ausbildung, Studium, Praktika und auch das FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) informiert.  Viele junge Menschen haben schon in der Vergangenheit Wartezeiten vor dem Studium oder vor Ausbildungsbeginn auf diese Weise sinnvoll überbrückt.
Im Rahmen des Informationsangebots war bisher neben dem FSJ auch der Zivildienst aufgeführt, der nun am dem 1. Juli 2011 entfällt. Ich recherchiere also ein wenig zum Bundesfreiwilligendienst (kurz BFD), der den Zivildienst ja quasi ersetzen soll. Aus den Medien ist zu vernehmen, dass es viel zu wenige Bewerber gibt. Nach ersten Recherchen wundert mich das nicht wirklich. Ich stelle mir die Frage, warum das Gesetz nicht gleich Bundesfreiwilligenverhinderungsgesetz heißt.

Der Staat als Selbstverhinderer: Ist der Bundesfreiwilligendienst eine Totgeburt? weiterlesen

Warum wohl floppt das Bildungspaket?

Die Presse berichtet in diesen Tagen, dass Frau von der Leyens Prestige-Projekt, dass Bildungspaket für Kinder aus einkommensschwachen Familien zu floppen droht. Schlechte Informationspolitik soll schuld daran sein. Siehe Spiegel online und Focus.

Komisch, dass will sich mir nicht wirklich so vermitteln, denn man konnte und wollte sich der vielen Informationen in den Medien gar nicht entziehen. Warum wohl floppt das Bildungspaket? weiterlesen