Schlagwort-Archiv: Migranten

Testgruppen für Grundrechtsbeschneidungen

Es ist erstaunlich, wie wenig bei der Meinungsmache zu Hartz IV und Niedriglöhnen durch Politik und Medien erkannt wird, dass hier die Akzeptanz von neuen Beschneidungen der Grundrechte getestet wird, die früher oder später uns alle treffen werden.

Sind die 10 Mio. Mitbürger, die zur Gruppe der Hartz IV Empfänger und Niedriglöhner gehören nur die Testgruppe? Testgruppen für Grundrechtsbeschneidungen weiterlesen

Multikulti ist tot – Hilfe … was jetzt – auswandern oder neue Partei gründen?

Seehofer meint Multikulti sei tot, Merkel erklärt Multikulti für gescheitert.

Das betrifft mich höchst persönlich, denn ich bin Multikulti und daran lässt sich nachträglich auch nichts mehr ändern. Ich bin tot? Gescheitert? Mehr zu meiner Geschichte und der Geschichte Deutschlands:

Bereits im  17. Jahrhundert war Deutschland ein Zuwanderer-Land. Damals wanderten rund 200.000 Hugenotten nach Deutschland ein, die sich perfekt integrierten. Sie brachten wertvolles Know-How in die deutsche „Wirtschaft“, wie etwa die Kunst des Schwertschmiedens, von der Solingens Klingenindustrie vielleicht erst die weltweite Anerkennung erhielt. Multikulti ist tot – Hilfe … was jetzt – auswandern oder neue Partei gründen? weiterlesen